06.06.2019

Nach 24 Jahren beim Berliner SC: Fabian Gerdts wechselt zu Berlin United

Das Urgestein des BSC soll den Aufstiegswunsch bei United verwirklichen

Fabian Gerdts, der 24 Jahre lang als Spieler und Trainer beim Berliner SC aktiv war, wechselt zu Berlin United an die Seitenlinie. Beim Berlin-Liga-Aufsteiger ersetzt er Thomas "Icke" Häßler als Chefcoach und soll für den ambitionierten Club den nächsten Schritt in die Oberliga anpacken.

PRODUKTION: Tobias Torchalla & Can Keat

Partner:

Mehr zum Thema