02.10.2018

Ein Zeichen für Toleranz und Frieden – Berlins Fußballer kicken gegen Fremdenfeindlichkeit

Zum 13. Mal: Pfarrer kicken gegen Imame

Im Rahmen der Integration veranstaltet der Berliner Fußball-Verband einmal im Jahr das Duell ,,Pfarrer gegen Imame". Zum insgesamt 13. Mal treffen sich beide Parteien und kicken gemeinsam gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Partner: