25.11.2018

Die Stimmen zum Spiel | SV Tasmania Berlin U19 - SC Borsigwalde U19 (13. Spieltag, Verbandsliga)

„Es ist ganz gut, wenn man mal einen kleinen Dämpfer kriegt!“

Borsigwaldes U19-Coach Matthias Wolfs schmerzt die Niederlage gar nicht mal allzu sehr. Er will die Niederlage nutzen, um auf Fehler aufmerksam zu machen, die Mannschaft auf dem Teppich zu halten und ihr die letzte Entschlossenheit zurückzubringen.
Tasmanias U19-Trainer Dirk Jacob ist natürlich zufrieden mit seiner Mannschaft, die ein frühes Tor macht und am Ende den verdienten Sieg holt.

13. Spieltag (25.11.18)

Endergebnis: 4:2 (2:1)


Die Stimmen zum Spiel von Matthias Wolf (SC Borsigwalde U19) und Dirk Jacob (SV Tasmania Berlin U19).

Autor: Tobias Torchalla

Partner: