10.12.2019

2 mal Rot bringt Lichtenberg nicht in Not | Lichtenberg 47 - VfB Auerbach (Regionalliga Nordost)

Dramatische Wendung innerhalb von 10 Minuten!

18. Spieltag (08.12.19)

Ergebnis: 2:1 (0:0)



Tore:
0:1 Patrick Jahn

Aufstellung SV Lichtenberg 47:
1 Niklas Wollert, 3 Philipp Einsiedel, 6 Richard Max Ohlow, 9 Thomas Brechler, 10 Christian Gawe, 11 Patrick Jahn, 15 Lucas Lindemann,17 Kevin Owczarek, 20 Ali Sinan, 23 Luca Naumann, 33 Marcel Rausch

Einwechselspieler:

22 Fritz Pflug, 14 Pascal Eifler, 16 Moritz Schöps, 18 Finn Wozniak, 24 Moritz Griesbach, 36 Benyas Junge-Abiol

Trainer: Uwe Lehmann, Sven Gruel

Aufstellung VfB Auerbach 1906:
30 Stefan Schmidt, 2 Marcel Baude, 3 Hendrik Wurr,  7 Amer Kadric, 11 Alexander Morozow, 21 Philipp Müller, 26 Marcin Sieber, 28 Thomas Stock, 31 Marcel Schlosser, 33 Marc-Philipp Zimermann, 39 Paul Horschig

Einwechselspieler:
35 Maxi Schlosser, 4 Niklas Jeck, 5 Pascal Sauer, 6 Eric Träger, 10 Jan Luderer, 14 Sebastian Schmidt, 17 Daniel Tarczal

Trainer: Sven Köhler



Kommentar: Jan Ole Behrens

Vielen Dank an Lichtenberg 47 für das Video, hier geht es zu dem YouTube-Kanal.


Partner: