Mein SPREEKICK

19.05.2017

SPREEKICK.TV

#WODASLEBENFUSSBALLSPIELT

Seit August 2013 begeistert SPREEKICK.TV die Berliner Fußballwelt mit hochwertiger Videoberichterstattung über den Amateurfußball der Hauptstadt. Nach dem Hamburger Portal ELBKICK.TV, das 2010 ins Leben gerufen wurde, ist der Berliner Ableger der zweite Standort. Seit dem Start der Videoschmiede wurden schon mehrere Millionen Zuschauer erreicht.

Neben Spielberichten bietet SPREEKICK.TV auch Interviews und Aktionen rund um den Berliner Amateurfußball. „Wir zeigen die besten Spielszenen, echte Typen und schauen hinter die Kulissen der Szene“, so Geschäftsführer Axel Möring. Täglich werden neue Videos veröffentlicht.

Neben ELBKICK.TV und SPREEKICK.TV berichten mit RHEINKICK.TV in Köln, MAINKICK.TV in Frankfurt und RUHRKICK.TV im Ruhrgebiet drei weitere Standorte über den dortigen Amateurfußball. 

Partner: